KOCKS - Know-how for tomorrow

News-Archiv-Detail

< BEIMAN SPECIAL STEEL , China
05.03.2014 15:01 Alter: 4 yrs
Von: Jörg von der Heiden

HYUNDAI STEEL COMPANY, Korea

HYUNDAI setzt auf etablierte 3-Walzen RSB-Technologie


Die HYUNDAI STEEL COMPANY, ein Unternehmen der Südkoreanischen HYUNDAI Gruppe, hat entschieden ein neues kombiniertes Draht- und Stabstahlwalzwerk in Dangjin in der Provinz Süd-Chungcheong zu errichten. HYUNDAI hat KOCKS  mit der Lieferung eines Reduzier- & Sizingblock [RSB] als Fertigblock für die Stabstahlstraße dieses neuen Walzwerks beauftragt. Die Produktion des Werks ist hauptsächlich dazu bestimmt, qualitativ hochwertige Stähle für den Maschinenbau in SBQ-Güten (Special Bar Quality) direkt an die konzerneigene HYUNDAI MOTOR COMPANY zu liefern, dem gegenwärtig viertgrößten Automobilhersteller der Welt.

Der 5-gerüstige Heavy-Duty Block RSB AUL in bewährter 3-Walzen Bauweise ist für den Einsatz von Gerüsten mit einem nominellen Walzendurchmesser von 370 mm ausgelegt und mit einem Echtzeit-Regelungssystem (Size Control System = SCS) ausgestattet. Eine Hochgeschwindigkeitsfernanstellung für Kaliber und Führungen der 3-Walzen Gerüste in der Walzlinie erlaubt den Einsatz von unter Last anstellbaren Walzgerüsten (AUL).

Nach Inbetriebnahme des neuen kombinierten 800,000 t/a Draht- und Stabstahlwalzwerks wird der Reduzier- & Sizingblock die gesamte Produktion von SBQ-Stählen innerhalb der Fertigabmessungen von 16,0 bis 100,0 mm Ø sowohl in geraden Längen auf das Kühlbett als auch in Bunden walzen.

Der Heavy Duty 3-Walzen RSB ist auch für das kontrollierte Walzen bei niedrigen Temperaturen konzipiert und ermöglicht das Walzen aus nur einer Kaliberreihe in der aus 18 Duo-Gerüsten bestehenden Vor- und Zwischenstraße. BAMICON, das mitgelieferte Konfigurationsprogramm ermittelt die optimalen Einstellwerte für Motordrehzahlen, Walzen und Führungen sowie Getriebestufen je nach gewünschtem Fertigprodukt.

Der Produktionsbeginn des neuen kombinierten Draht- und Stabstahlwalzwerks bei HYUNDAI STEEL in Dangjin ist für die zweite Hälfte 2015 vorgesehen. Die 3-Walzen RSB-Technology ermöglicht HYUNDAI eine zuverlässige und gleichbleibende SBQ-Produktion in Top-Qualität mit perfekter Oberfläche und engsten Toleranzen.