KOCKS - Know-how for tomorrow

News-Archiv-Detail

< XUANHUA IRON & STEEL, China
01.12.2010 10:01 Alter: 7 yrs
Von: Jörg von der Heiden

HUAIGANG SPECIAL STEEL, China

HUAIGANG steigert Produktqualität


Die zur chinesischen Jiangsu Shagang Group gehörende HUAIGANG SPECIAL STEEL Co. Ltd. [HSS] hat KOCKS mit der Modernisierung des bestehenden Draht- und Stabstahlwalzwerks beauftragt. Ziel dieser Maßnahme, an dessen Erreichen die Implementierung eines KOCKS 3-Walzen Reduzier- & Sizingblock [RSB] einen maßgeblichen Anteil hat, ist die Steigerung der Produktqualität zur Festigung der Marktposition.

HUAIGANG hat seinen Sitz in der 5 Millionen Stadt Huai’an in der Provinz Jiangsu, der Heimatstadt des ehemaligen Premierministers der Volksrepublik China Zhou Enlai. HSS ist aus der 1970 gegründeten Qingjiang Iron & Steel Factory hervorgegangen und zählt heute mit ca. 6000 Mitarbeitern und einer Produktion von 2,8 Millionen Tonnen Stahl pro Jahr zu den 50 größten chinesischen Unternehmen der Stahlindustrie. HUAIGANG ist einer der Hauptlieferanten von Federstahl für die Automobilindustrie und den Hoch-Geschwindigkeitszug.

Der mit vier Gerüstplätzen ausgestattete 215 mm 3-Walzen Reduzier- & Sizingblock kommt als Fertigblock in dem 600.000 t/a Walzwerk hinter einer 10 Jahre alten, aus 18 Duo-Gerüsten bestehenden Danieli Morgårdshammar Vor- und Zwischenstraße zum Einsatz. Der 3-Walzen Block walzt Stabstahl im Abmessungsbereich von 13,0 mm Ø bis 22,0 mm Ø in geraden Längen auf das Kühlbett.

Der Lieferumfang umfasst den 3-Walzen Reduzier- & Sizingblock mit schnellem, automatischen Gerüstwechselsystem, Kaliber- und Führungsfernanstellung sowie die Einrichtungen für die Walzenwerkstatt mit schnellem Walzringwechsel und CAPAS, dem computerunterstützten System zur Einstellung von Gerüsten und Führungen. Wie die gesamte Modernisierung, so liegt selbstverständlich auch die Überwachung der Montage und der Inbetriebnahme in der Verantwortung von KOCKS.

Die Inbetriebnahme des 3-Walzen Reduzier- & Sizingblock ist für die erste Jahreshälfte 2012 vorgesehen.