KOCKS steht für Premium-Prozesse und Produkte

Seit 1946 setzt unsere 3-Walzentechnologie Qualitätstandards in der Stahlindustrie. KOCKS Kunden spiegeln unser Streben nach Perfektion mit den Worten wider: „Der KOCKS Prozess ist allesentscheidend für die finale Qualität des gewalzten Produktes“.

Unsere Kunden – weltweit führende Stahlproduzenten – profitieren im Rahmen ihrer KOCKS Investitionsentscheidung von wesentlichen wirtschaftlichen Faktoren.

Faktoren, die auf langjährigen Erfahrungswerten unserer Kunden beruhen:

  • einer über dem Durchschnitt liegenden Produktivität,
  • einer durchgängig hohen Premiumqualität KOCKS gewalzter Produkte,
  • bei gleichzeitig minimaler Überwachung durch Bedienungspersonal,
  • einem durchschnittlich höheren Verkaufspreis,
  • bei kräftigen Margen,
  • einem hochwertigen Produktmix,
  • einer generationsübergreifenden technologischen Investitition. Sprich: Unsere Kunden können mit einer KOCKS Investition darauf vertrauen, bereits heute in das Know-How von morgen zu investieren!

KOCKS ist DER Prozess-Spezialist mit entsprechenden Automatisierungslösungen, wenn es um die 3-Walzentechnologie geht. Durch mehr als 4.000 Betreiberjahre besitzt KOCKS das am Markt fundierteste Prozess-Know-how und nutzt diese hohe Prozesserfahrung für seine Kunden zur Simulation und Konstruktion kompletter SBQ und Nahtlosrohr Walzprozesse. Moderne Simulations-Software, die auf jahrzehntelange Erfahrungswerte zurückgreift, erlaubt es KOCKS und seinen Kunden, den gesamten Walzprozess digital zu simulieren. Ein entscheidender Wertschöpfungsfaktor für unsere Kunden in deren Ergebnisbetrachtung.

Damit setzen wir Maßstäbe bei Innovation, gleichbleibender Qualität und Leistung von SBQ, Edelstahl und Nahtlosrohrprozessen.